Haus 5

Erbaut im Jahr 1909, zeigt sich die im Jugendstil errichtete Fassade nach umfangreichen Sanierungsarbeiten heute wieder im neuen Glanz.

Die vier Obergeschosse und das Dachgeschoss können als Büros genutzt werden. Im Erdgeschoss gibt es neben weiteren Büros interessante Ausstellungs-, Gastronomie- und Ladenflächen.

Extravagantes Highlight: die Glas-Lichtböden in den Innenhöfen, die architektonisch die Bedeutung des Themas »Licht« für die ehemalige Lampenstadt aufgreifen.

  • Bürofläche ca. 12.900 m²
  • Einzelhandel & Gastronomie ca. 1.600 m²
  • Lager & Archiv ca. 260 m²
  • 66 Stellplätze